Neues Projekt gestartet: BIMSTRUCT

Dez 5, 2018 | Ingenieurbau, NEWS, planen-bauen 4.0

Die voranschreitende Digitalisierung des Bauwesens erfordert einheitlich strukturierte digitale Daten.

Das Projekt BIMSTRUCT setzt genau dort an.

Am 01. November 2018 ist das Projekt Strukturierte Klassifikationen und Merkmale für die modellbasierte Zusammenarbeit im Infrastrukturbereich, kurz BIMSTRUCT, gestartet. Gefördert wird es im Rahmen des Modernitätsfonds mFUND des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. BIMSTRUCT ist auf 1,5 Jahre angesetzt.

Worum geht es?

Es geht um strukturierte Daten für die digitale Zusammenarbeit im Infrastrukturbau.

Im Rahmen des Projektes erfolgt der Aufbau von Datenbanken mit Klassifikationen und Merkmalen sowie die Entwicklung von Online- und Offline-Schnittstellen. Die Klassifikationen und Merkmale werden sowohl von öffentlichen Auftraggebern als auch privaten Auftragnehmern im Rahmen von BIM-Projekten genutzt.

Der Fokus im Projekt liegt dabei auf Bauwerken des Schienen-, Straßen- und Wasserstraßenbaus. Es ist vorgesehen, die Projektergebnisse für die Nutzung in der angekündigten BIM-Cloud zur Verfügung zu stellen. Durch einheitliche Standards kann sichergestellt werden, dass die BIM-Methode ab 2020 für alle zu planenden Infrastrukturprojekte zielführend verwendet werden kann. Darüber hinaus sollen die Ergebnisse in den nationalen und internationalen Standardisierungsprozess einfließen.

Wer ist involviert?

Unter der Konsortialführung des Lehrstuhls für Informatik im Bauwesen der Ruhr-Universität Bochum sind die planen-bauen 4.0 GmbH, die AEC3 Deutschland GmbH und die eTASK Immobilien Software GmbH gemeinsam an BIMSTRUCT beteiligt. Fördergeber ist das BMVI.

Wie geht es weiter?

Das Kick-off-Treffen zu BIMSTRUCT wird am 07. Dezember 2018 in Berlin im BMVI stattfinden. Im Folgenden werden existierende relevante Regelwerke zusammengetragen und die Zusammenarbeit mit Fachverbänden und Fachgruppen gesucht, um einen initialen Bestand an Klassifikationen und Merkmalen zusammenzutragen.

 

Diese Seite verwendet zur besseren Benutzbarkeit Cookies. Um Karten und Videos anzuzeigen, werden Google Maps bzw. Youtube eingebunden. Um bei Anfragen Spam-Schutz zu gewährleisten, verwendet diese Seite Google ReCAPTCHA. Mit der Nutzung dieser Dienste erkläre ich mich einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen