planen-bauen 4.0 Beirat “Weiterbildung”

Richtline des Beirates Weiterbildung der planen-bauen 4.0 GmbH verabschiedet.

BERLIN – Das Thema Digitalisierung in der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft und der hiermit verbundene Wissensaufbau mit Hilfe einer berufsbegleitenden Qualifizierung wird durch die planen-bauen 4.0 Richtlinie “Weiterbildung BIM Basis -Professional” auf eine neue Grundlage gestellt.

BIM – der Bedarf an qualifizierten Schulungsangeboten ist groß …

Der Anbietermarkt für qualifizierte Schulungsangebote ist zur Zeit relativ unübersichtlich, häufig an proprietären Systemangeboten orientiert, die angebotene Qualität und Qualifizierungsniveaus sind für Außenstehende Interessenten nur schlecht einzuschätzen.

Die planen-bauen 4.0 hat deshalb das aktuelle  Listungs- und Anerkennungsverfahren in Deutschland gemeinsam mit seinen Gesellschaftern gestartet. Erklärtes gemeinsames Ziel ist, auf Basis der breiten Wirtschaftsunterstützung im Rahmen der Gesellschafterstruktur von planen-bauen 4.0 und sowie der internationalen Vernetzung von buildingSMART GERMANY eine im nationalen Markt auf breiter Basis anerkannte, international abgestimmte Qualifizierungsstruktur zu schaffen.

» Zur Anmeldung für Weiterbildungsträger
» Zur Übersicht der anerkannten Weiterbildungsträger