Erfolgreicher Start der Initiative “Innovationsforen Bau 4.0“ im Rahmen des Förderprogramms Mittelstand 4.0!

In Kooperation mit dem BIM-Cluster NRW starteten planen-bauen 4.0 und dessen Netzwerkpartner embeteco am 13.07.2017 erfolgreich die Initiative „Innovationsforen Bauen 4.0“ an der Ruhr Uni Bochum.

120 Teilnehmer konnten sich über neuste Erkenntnisse zur Digitalisierung und Nutzung von Building Information Modeling (BIM) informieren. Im Anschluss daran wurde in einem interaktiven Rundgang der „Open-BIM-Workflow“ präsentiert, in dem verschiedene Hersteller die Zusammenarbeit ihrer Software-Werkzeuge an einem konkreten digitalen Gebäudemodell demonstrierten. Nach der Mittagspause fanden interaktive Workshops statt. Hier finden Sie die einige Impressionen in der Bildergalerie sowie die Präsentationen zum Download.

Die von planen-bauen 4.0 und embeteco im Auftrag des BMBF betreute Förderinitiative unterstützt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, neue Ideen zu entwickeln und aktuelle Forschungsergebnisse für sich zu nutzen. Wesentliches Ziel des Projektes „Innovationsforen Bauen 4.0“ist es, die Aufmerksamkeit von Unternehmen der Bauwirtschaft auf die Digitalisierung und die Nutzung von Building Information Modeling (BIM) zu lenken, sie über die Konsequenzen der Digitalisierung zu informieren und sie mit angepassten Materialien und einer Plattform zum Wissensaustausch und zur Anbahnung von neuen Kooperationen zu unterstützen. Das Projekt soll in diesem Zusammenhang speziell die in Deutschland entstandenen und auch weiterhin entstehenden regionalen BIM-Cluster in Ihrer Aufgabe unterstützen, als Netzwerke für Bauherrn, Planer und Bauausführende sowie Hochschulen bei der Digitalisierung des Bauwesens zu wirken, den Wissensaustausch bis hin zu konkreten Projekten auf Basis regionaler Eigeninitiative voranzubringen. Dies wird über mehrere weitere Veranstaltungen in Kooperation mit regionalen BIM-Clustern geschehen.

Nächste Veranstaltungen:

23.08.207 Innovationsforum in Mainz

26.9.2017 Innovationsforum im Rahmen der Intergeo in Berlin.

Weitere Details: https://www.innovationsforen-bauen40.de/