BETRIEB / FACILITY MANAGEMENT

Für den effizienten Betrieb von Gebäuden und die Bewertung der dafür entstehenden Kosten sind detaillierte Informationen über das Bauwerk und seine technischen Anlagen erforderlich. Oftmals liegen heute bei Bestandsgebäuden sowie selbst bei Neubauprojekten nur unzureichende Informationen vor. Building Information Modeling und der damit einhergehende Aufbau eines Bauwerksdatenmodells stellt eine große Chance zu erheblicher Verbesserung der Informationsqualität für den Betrieb dar. Dabei stehen strukturierte alphanumerische sowie topologische Informationen im Vordergrund. International wird von Bauherren, die Ihre Gebäude selber betreiben, in der Schaffung einer Datengrundlage für den Betrieb eine der wesentlichen Argumente für die Nutzung von BIM gesehen. Grundlage ist jedoch, dass der Informationsbedarf aus Sicht des Betriebs hinsichtlich Inhalt und Struktur sowie die Verantwortlichkeiten für die Informationsbereitstellung im Rahmen der Auftraggeberinformationsanforderungen (AIA) sowie den Einzelverträgen der Projektbeteiligten von Anfang an klar definiert sind. Zusätzlich bedarf es eines neutralen Datenformats, dass die Informationen unabhängig von einem speziellen CAFM System abbilden kann. International wird hierfür oftmals das Cobie Datenformat genutzt. Einen ähnlichen Weg geht das in Deutschland von Branchenverband der führenden CAFM-Hersteller entwickelte Datenformat CAFMconnect das auf das neutrale Datenformat IFC aufbaut und zusätzlich Kataloge zur Klassifikation von Bauteilen bereitstellt.

 Ziele von planen-bauen 4.0

Zu den Aufgaben im Bereich des Betriebs gehören die Weiterentwicklung von technischen Datenstandards zur Erfassung von betriebsrelevanten Daten sowie die Erarbeitung von Musteranforderungen bzgl. des Informationsbedarfs. Diese sind auf zukünftig Veränderungen in den Dokumentationsanforderungen bzgl. der verbauten Baustoffe gemäß der Bauproduktenverordnung abzustimmen.

Relevante Arbeitskreise und Verbände:

  • BTGA
  • GEFMA
  • RealFM
  • CAFMRing
  • VDI
  • buildingSMART AK FM
Ansprechpartner bei planen-bauen 4.0
KLAUS AENGENVOORT

KLAUS AENGENVOORT

klaus.aengenvoort@planen-bauen40.de